Schöne Männer machen schöne Musik: Malky kommen ins Vorderhaus

fudder-Redaktion

Zwei talentierte junge Männer, ein bulgarischer Bandname und ganz viel tieftraurige Musik - Fans von James Bay, George Ezra oder Tom Odell werden Malky lieben. Am 21. Januar spielen sie im Vorderhaus.

Anderthalb Jahre ist ihre letzte Tour durch Deutschland her, zweieinhalb Jahre das Debütalbum "Soon". Damals waren Publikum und Presse begeistert, das Duo spielte mit seiner Band zwei fast ausverkaufte Tourneen durch Europa und wurde von einem großen Festival zum Nächsten gereicht.


Jetzt haben Sänger Daniel Stoyanov und Produzent Michael Vajna eine neue Platte veröffentlicht. "Where is Piemont?" heißt sie und wird von allen Seiten hochgelobt. Die Melodien sind catchy, die Texte poetisch und traurig und Stoyanovs Stimme klingt, als hätte er erst eine Zigarre geraucht und dann mit Honig gegurgelt. Und obwohl viele der Songs von Liebe und gebrochenen Herzen handeln, rutscht die Musik nie ins Kitschige ab.

Vor fast zwei Jahren waren Malky schon mal in Freiburg. Damals traten sie in Schmitz Katze auf und wer dort war, wird wahrscheinlich wiederkommen. Denn mit schönen Männern und schöner Musik kann man selten etwas falsch machen.




Was: Malky Konzert
Wann: 21. Januar 2017, 20 Uhr Einlass, Konzertbeginn 21 Uhr
Wo: Vorderhaus
Tickets: Eintritt 21 Euro, Tickets online kaufen
Webseite: malkyofficial.com
Facebook: facebook.com/malkyofficial