Talk

Satou Sabally ist diesen Montagabend bei Nachgefragt zu Gast

Niklas Reichenbach

Beim vierten, digitalen Format "Nachgefragt" des Rotteck-Gymnasiums ist am heutigen Montag die Basketballerin Satou Sabally zu Gast. Gesprochen wird über Feminismus, Donald Trump, Vorbilder, Rassismus und mehr.

Satou Sabally ist 22 Jahre alt und spielt seit diesem Jahr in den USA für die Dallas Wings in der WNBA. Nun ist sie zu Gast bei der digitalen Talkshow Nachgefragt, live aus der Aula des Rotteck-Gymnasiums heute, am Montag, um 19 Uhr. Anschauen kann man sich das Gespräch auf Youtube.


In Freiburg hat für sie alles begonnen. Ihr Abitur hat sie am Rotteck-Gymnasium abgeschlossen, und sie spielte auch bei den Eisvögeln in Freiburg, bevor es sie in die USA an die Universität von Oregon zog, wo sie auch in der College-Liga spielte. Sabally möchte aber nicht nur als Sportlerin gesehen werden, sondern auch ihre politischen und gesellschaftlichen Auffassungen teilen. Bei Nachgefragt spricht sie über viele Themen von Feminismus, über Rassismus bis hin zu Dönerbuden.
  • Was: Nachgefragt
  • Wann: Montag, 7. Dezember, 19 Uhr