Konzert

Sam Chalcraft spielt diesen Dienstag in der kleinen Kiste

Laura Wallenfels

Ein große Festivalbühne hat Sam Chalcraft bereits bei seinem Auftritt beim Nova Rock Festival in Österreich kennengelernt. Jetzt tritt der britische Singer-Songwriter diesen Dienstag mit seinem Debütalbum in der kleinen Kiste auf.

Von seinem Geburtsort in Südengland verschlug es den Straßenmusiker Sam Chalcraft anfang 2016 in das Großstadtgetümmel von Wien. Dort machte er sich mit Auftritten in verrauchten Kneipen und gemütlichen Cáfes schnell einen Namen in der hiesigen Szene. Seine ungewöhnliche Mischung aus Punk-Rock und Folk blieb im Ohr.


Drei Jahre später veröffentlichte er mithilfe des Produzenten Joey Cape sein erstes Studioalbum. Jetzt tourt er mit seinem Debütalbum "From Busk Till Dawn" durch Europa.

Als Supportact auf seiner Tour wird Sam Chalcraft von dem britischen Musiker Homonym begleitet, der sich selbst als "Storyteller" beschreibt und mit klaren Vocals und ehrlichen Texten überzeugt.

Auch in Freiburg treten die beiden gemeinsam auf und bekommen sogar noch Zuwachs: Und zwar von einem Secret Support aus Freiburg. Außerdem ist der Eintritt frei. Vorbeischauen lohnt sich.
  • Was: Sam Chalcraft
  • Wann: Dienstag, 10. März, 20 Uhr
  • Wo: Kleine Kiste, Schwarzwaldstraße 117
  • Eintritt: frei