Club der Freunde

Umsonst und draußen

Rund 60 Tischtennisplatten laden in Freiburg zu spontanem Ausgleich ein

Schmetterbälle, Vorhand, Rückhand, überraschende Stopps: An ettlichen Platten in Freiburg wird bis in die Abendstunden Tischtennis gespielt. Um mitzumachen braucht man nur Schläger und Ball.

Es ist Sommer – und Viele verbringen ihren Urlaub daheim. Macht nichts, auch hier kann man sich prima entspannen. Zum Beispiel bei Sport und Spiel, umsonst und draußen. Wir zeigen Ihnen, wo. Heute: Tischtennis.
Übersicht: Alle Beiträge der Serie "Umsonst und draußen"
Das feine, trockene Klack-klack tönt über den Ferienschulhof, fast bis es dunkel wird. An manchen der rund sechzig öffentlichen Tischtennistische der Stadt sammeln sich auch Zuschauer. Und bekommen vom eher ungeübten Pingpong bis hin zum packenden Tischtennismatch in jedem Fall Unterhaltsames zu sehen.

Viele verbinden dieses Hin und Her des kleinen, ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>