Club der Freunde

Ermittlungen

Reifenpanne war Grund für eingesperrte Ferkel vor dem Freiburger Schlachthof

Warum stand ein Tiertransporter voller Ferkel vor dem Freiburger Schlachthof – und wie lange mussten die Tiere in dem Anhänger verharren? Die Antworten fallen recht trivial aus.

Die Ermittlungen im Fall des Schweine-Anhängers beim Schlachthof sind eingestellt. Es habe keine Hinweise auf eine strafbare Handlung gegeben, sagte Polizeisprecher Özkan Cira jetzt auf BZ-Nachfrage. Die nicht für den Schlachthof bestimmten Tiere seien demnach erst am vergangenen Freitagmorgen an der Tullastraße auf den dort seit Donnerstag parkenden Hänger umgeladen worden, weil der eigentliche Transportanhänger eine Reifenpanne hatte.
Das habe der Fachbereich Gewerbe und ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>