Regiokinos: Vom Charme der kleinen Säle

Stefan Fröhlich

Kleinere Kinos sind meist Familienbetriebe und haben meist keine Hightech-Ausstattung. Dennoch wirken sie oft symphatischer als die sterilen Filmpaläste. Ein Streifzug durch die regionale Kinoszene: Film ab in Kenzingen, Emmendingen, Bad Krozingen und Breisach.



Löwen-Lichtspiele Kenzingen

Das läuft hier: Eher familiäres Programmkino, weniger Actionfilme; im kleinen Saal ab und zu anspruchsvollere Kost für Cineasten

Kapazität: 199 Plätze im großen Saal, 35 im kleinen

Das konsumiert der Kenzinger Kinobesucher: Popcorn und Cola

Lieblingsfilm der Betreiberin: "Kann man schwer sagen, aber der Drachenläufer, Vier Minuten und La Paloma gefallen mir sehr." (Christel Kauschwitz)

Ausstattung: Das Innere des Kinos erinnert an die 50er Jahre. Damals wurde es wieder erbaut, nachdem es im Krieg zerstört worden war.

Fazit der Betreiberin: „Das Kino mit dem Flair von damals und der Technik von heute.“

Adresse:

Löwen Lichtspiele Kenzingen
Eisenbahnstraße 49a
79341 Kenzingen


Spielzeiten:
täglich 14:30 Uhr bis 20:15 Uhr

Web: Löwen Lichtspiele Kenzingen

Momentan im Programm: Eisenfresser, Get Smart, Hände weg von Mississippi, Kung Fu Panda, La Paloma



Fuchsen-Lichtspiele Emmendingen

Das läuft hier: Familiäres Programm, man legt Wert auf eine Durchmischung der Genres

Kapazität: Drei Säle mit insgesamt 350 Plätzen

Lieblingsfilm der Betreiberin: "Wie im Himmel" (Evelyne Vetter)

Das konsumiert der Emmendinger Kinobesucher: Popcorn und Softdrinks

Atmosphäre: freundlicher Familienbetrieb

Zukunftsmusik: Das Kino soll bald hinter die Steinhalle verlegt werden, wo drei große Kinosäle, eine Kleinkunstbühne und eine Gastronomie entstehen sollen.

Adresse

Fuchsen-Lichtspiele Emmendingen
Torgasse bzw. im Tor
79312 Emmendingen

Spielzeiten: täglich 16:45 Uhr bis 20 Uhr

Web: Fuchsen-Lichtspiele Emmendingen

Momentan im Programm: Kung Fu Panda, Get Smart, Insel der Abenteuer, Hancock, Trip To Asia



Joki-Kino Bad Krozingen

Das läuft hier: Samstag- und Sonntagmittag ein Kinderfilm; jeden zweiten Freitag um 17 Uhr ein "besonderer, anspruchsvoller Film"; Samstagabends ein aktuelle Blockbuster; Sonntagabends Klassiker mit einer Filmbesprechung vor der Vorführung

Kapazität: 99 Sitzplätze; für weitere Zuschauer, die sich auf Tische oder Treppen setzen, gibt’s ein Freigetränk.

Lieblingsfilm des Verantwortlichen: Into The Blue (Max Beckmann, Vorsitzender des Joki-Vereins)

Das konsumiert der Krozinger Kinogänger: Mezzomix und Gummibärchen

Charakter: Das Joki ist eine Vereinigung von Filmliebhabern und kein klassisches Kino. Der Staat unterstützt das Vorhaben, allerdings finanzieren sich die Vorstellungen dank der guten Resonanz selbst. Der Raum wird ansonsten für Versammlungen und Veranstaltungen der Stadt genutzt. Zu einigen Filmen kommen Absolventen der Filmschule Freiburg, um Hintergründe zum Film zu erzählen und das Gesehene mit den Zuschauern zu besprechen. Programm nur am Wochenende.

Adresse

Joki Kino (Kino im Josefshaus)
Basler Straße 1 (B3)
79189 Bad Krozingen

Web: Joki Kino

Momentan im Programm: Sommer, Sex and the City, Indiana Jones



Engel Lichtspiele Breisach

Das läuft hier: Familienprogramm, gute Action, "allerdings keine FSK 18 Filme und keine primitiven Actionfilme"

Kapazität: 149 Plätze

Lieblingsfilm des Betreibers: "Viele, zum Beispiel Kung Fu Panda." (Fredo Mattheis)

Das konsumiert der Breisacher Kinobesucher: Fanta und Zwiebelringe; Cola und Chips

Besonderes Accessoire: eine Billetkasse aus den 1950er Jahren, die immer noch verwendet wird

Adresse

Engel Lichtspiele Breisach
Rheinstraße 10
79206 Breisach

Spielzeiten: 15:00 Uhr bis 20:15 Uhr; Dienstags spielfrei

Web: Engel Lichtspiele Breisach
Momentan im Programm: Hancock, Kung Fu Panda, Narnia, Sommer, Zeppelin, Urmel voll in Fahrt

Foto-Galerie: Stefan Fröhlich

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "Next") drückt.