Zeugensuche

Radlerin bei Unfall in Freiburg-Brühl leicht verletzt

BZ-Redaktion

Eine Radlerin ist beim Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Radlerin fuhr bereits am Freitag, 15. Oktober, gegen 13.50 Uhr auf der Karlsruher Straße im Freiburger Stadtteil Brühl Richtung Norden und wollte nach links auf die Zähringer Straße abbiegen. Dort fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer auf der Zähringer Straße stadtauswärts, wie die Polizei mitteilt, auf dem linken Fahrstreifen entgegen der Fahrbahnmarkierung.
Die Fahrradfahrerin habe daraufhin bremsen müssen, was ein nachfolgender Fahrzeugführer zu spät erkannte und der Fahrradfahrerin auffuhr. Diese stürzte auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu.
Das Polizeirevier Freiburg-Nord bittet mögliche Zeugen, welche Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeug machen können, sich unter der Telefonnummer
0761/882-4221 zu melden.