Bei der Tannenberghütte

Polizei nimmt mutmaßlichen Exhibitionisten in Littenweiler fest

BZ-Redaktion

Die Polizei hat bei der Tannenberghütte in Littenweiler einen mutmaßlichen Exhibitionisten festgenommen. Der Mann ist einschlägig polizeibekannt.

Eine Frau hat am Montag, 29. März, gegen 15.45 Uhr die Polizei alarmiert, weil sie bei der Tannenberghütte in Freiburg-Littenweiler einen Exhibitionisten gesehen hat. Sie war mit vier Kindern mit Fahrrädern Richtung Tannenberghütte gefahren, als sie dem nackten Mann begegnete.

Eine Streife des Polizeireviers Freiburg-Süd sah nach der Hütte einen Mann, auf den die Beschreibung der Zeugin zutraf. Er versuchte noch, in den Wald zu flüchten, konnte von den Beamten jedoch eingeholt und festgenommen werden.
Bei dem Mann handelt es sich um einen 50-jährigen Deutschen, der bereits mehrfach als Exhibitionist polizeilich in Erscheinung getreten ist.Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen und bittet mögliche weitere Zeugen oder Geschädigte sich unter Telefon 0761/882-2880 zu melden.