BZ Plus

Cops auf Rädern

Polizei geht in Freiburg jetzt mit Segways auf Streife

Die Polizei in Freiburg rollt ab sofort mit zwei Segways durch die Altstadt und durch die Parks der Stadt. Die Freiburger Ordnungshüter sind die Ersten im Land, welche die Stehroller im Dienst nutzen.

Die Polizei ist in Freiburg seit Dienstagnachmittag mit Polizeibeamten auf zwei Segways in der Altstadt und in den Grünanlagen der Stadt unterwegs. Die wendigen elektrischen Stehroller, die bis 20 bis 24 Stundenkilometer schnell sein können, sollen die Lücke zwischen der Fuß- und Radstreife schließen. "Wir wollen dadurch noch einmal unsere Präsenz in der Stadt ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnpsiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>