Club der Freunde

Verstöße gegen Auflagen

Polizei Freiburg verteidigt ihre Strategie vom Demo-Samstag

Nach den zahlreichen Versammlungen in der Innenstadt am Samstag sind Fragen offen. Eine davon: Warum ist die Polizei nicht eingeschritten, als Demonstranten die Mundschutzpflicht ignorierten?

Der Protest-Samstag mit acht Versammlungen und insgesamt mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der Innenstadt wirkt nach. Bei einer "Hygienedemo" auf dem Münsterplatz weigerten sich Demonstrierende, die geforderte Schutzmaske überzuziehen – sie verweigerten das, auch nach mehrmaliger Aufforderung der Polizei, aus Prinzip. Denn noch ließ die Polizei die Kundgebung laufen – "aus Verhältnismäßigkeitsgründen", so die schriftliche Antwort auf ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>