Verteilerkästen besprüht

Polizei fasst mutmaßliche Graffitisprayerinnen in Freiburg-Haslach

BZ-Redaktion

Die Polizei hat zwei Sprayerinnen gefasst, die Verteilerkästen in den Stadtteilen Weingarten und Haslach besprüht haben sollen. Ein Zeuge hatte die beiden Verdächtigen beobachtet.

Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung erwartet zwei Frauen, die am Donnerstag, 11. Juni 2020 in Freiburg-Haslach von der Polizei aufgegriffen wurden. Ein Zeuge hatte gegen 23.45 Uhr beobachtet, wie die zwei 28-Jährigen in der Krozinger Straße einen Verteilerkasten mit schwarzer Farbe besprühten und anschließend auf Fahrrädern flüchteten.


Eine Polizeistreife fand die beiden in der Nähe des Scherrerplatz. In der näheren Umgebung wurden mindestens zwei weitere Verteilerkästen entdeckt, an denen die zwei Beschuldigten nach aktuellen Kenntnisstand der Polizei ebenfalls Graffiti anbrachten.