Club der Freunde

Covid-19

Plötzlich Corona: Ein Betroffener aus Freiburg erzählt

Ein Freiburger hat aus dem Skiurlaub in Tirol das unbeliebteste Mitbringsel überhaupt mitgebracht: das Coronavirus. Nach positivem Test sitzt er jetzt zuhause – mit zum Glück nur leichten Symptomen.

Am Donnerstag hat das neue Abstrichzentrum im Freiburger Westen geöffnet. Der Freiburger Peter M. (Name geändert) gehörte gezwungenermaßen zu den ersten "Kunden". Am Freitagmorgen bekam er dann das Ergebnis mitgeteilt: Corona positiv. Damit gehört er zu den aktuell rund 40 Freiburgerinnen und Freiburgern die sich mit dem neuartigen Virus SARS-CoV-2 infiziert. "Mir geht"s eigentlich gut", sagt er auf den milden Verlauf des Infektion. Sein Sohn befindet sich vorsichtshalber ebenfalls in Quarantäne. Er zeige noch keinerlei Anzeichen einer Ansteckung. Die Freundin hält Sicherheitsabstand. Treten bei ihr Symptome auf, würde auch sie getestet werden.
Rückblick: In Freiburgs neuem Abstrichzentrum herrscht Hochbetrieb
Peter M. weiß, wo er sich das Coronavirus ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>