Club der Freunde

Sanierung in Freiburg

Platz der Alten Synagoge wird ab Montag für drei Wochen gesperrt

Wegen Bauarbeiten am KG II wird der zentrale Platz der Alten Synagoge in Freiburg für knapp drei Wochen großteils abgeriegelt. Dafür wird auf dem Platz in den nächsten Jahren ein Kran stehen.

Der Platz der Alten Synagoge wird von Montag an für knapp drei Wochen großteils gesperrt. Grund sind jedoch nicht die Diskussionen der vergangenen Wochen um Glasflaschen und Müll, sondern die Sanierung des Kollegiengebäudes II der Universität. Auf dem Platz wird ein riesiger Portalkran aufgestellt. Und dazu braucht es aufwändige Vorarbeiten.
Ein Mammut-Projekt in Freiburgs Innenstadt ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>