Polizei sucht Zeugen

Pizzabote wird in Freiburg-Weingarten von Unbekanntem überfallen und beraubt

BZ-Redaktion

Im Freiburger Stadtteil Weingarten ist ein Pizza-Lieferant ausgeraubt worden. Der Täter erbeutete zwei Nudelgerichte.

Der Pizzabote lieferte am Samstagabend, 1. Januar, gegen 17.50 Uhr Bestellungen in der Bugginger Straße in Freiburg-Weingarten aus, als ihn ein Unbekannter mit einem großen Messer bedrohte und die Herausgabe von Bargeld forderte. Der Lieferant hatte jedoch kein Geld bei sich, weshalb sich der Täter mit zwei Nudelgerichten begnügen musste. Mit diesen Essensboxen flüchtete er anschließend in unbekannte Richtung.

Wie die Polizei mitteilt, sollen sich kurz vor der Tat drei Personen aus einem schwarzen BMW X5 in das Wohnhaus begeben haben, aus welchem der Täter herauskam.
  • Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben:

    Etwa 1,70 Meter groß, 30 Jahre alt, normale bis kräftige Statur. Der Mann trug eine grüne Stoffjacke mit Kapuze und eine schwarze Sturmhaube.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 0761/882-2880 um Hinweise.