Festnahme

Paketdieb in der Freiburger Altstadt auf frischer Tat ertappt

BZ-Redaktion

Ein 21-Jähriger hat versucht, aus einem Lieferfahrzeug zwei Pakete zu stehlen. Der Zusteller hat ihn erwischt.

Der Zusteller lieferte am Mittwoch, 30. Dezember, gegen 11.30 Uhr, in der Gerberau in der Freiburger Altstadt Pakete aus. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte bemerkte er den 21-Jährigen, der sich gerade mit zwei Paketen davon machen wollte, die er aus dem Wagen gestohlen hatte. Zwei Passanten eilten dem Zusteller zu Hilfe, gemeinsam hielten sie den jungen Mann fest, bis die Polizei eintraf. Den Beamten gegenüber wies sich der Libyer mit einem gefälschten Dokument aus, daher muss er sich außer wegen Diebstahls auch noch wegen Urkundenfälschung verantworten.