Neueröffnung: In der Bursen-Galerie gibt es jetzt einen Frozen-Joghurt-Laden

Tamara Keller

Ob Top-Model-Shake, Rucola-Rhababer-Smoothie oder Frozen Joghurt mit Erdbeeren: In der Bursen-Galerie hat vor zwei Wochen ein neuer Laden namens "inncognito - Vitalbar & Style" aufgemacht. Das Besondere: Anstatt ungesunden Schoko-Toppings gibt es Früchte aus der Region.



Beim Blick durch die Glasfensterfront entdeckt man zuerst ein paar grüne Stühle die an den dazugehörigen runden Tischen stehen. Doch der Eye-Catcher bildet die lange Theke, deren vordere Front mit dunklem Holz verziert ist und deren Tischplatte ebenfalls die Farbe grün trägt. Hinter der Thekenglasfront strahlt das frische Obst in leuchtenden Farben. An der rechten Wand ist ein Flachbildschirmfernseher montiert, der ankündigt: Frozen Joghurt und frische Smoothies kann man ab sofort hier kaufen.

„Inncognito – Vitalbar & Style“ heißt der neue Laden, welcher sich seit dem 1. Juni in einem Glaskasten ziemlich zentral im Bursen-Galerie präsentiert. Zu kaufen gibt es das was, bisher selten in Freiburg vorzufinden war: Frozen Joghurt. „In jeder großen Stadt gibt es Frozen Joghurt Stände. Nur in Freiburg hat das noch gefehlt, “ meint der Verkäufer Jürgen Herbsttritt.

Das besondere an „inncognito“ ist, dass das Hauptaugenmerk auf dem Obst liegt. So gibt es keine typischen Schokoladen- oder Keks-Toppings wie in anderen Städten: Alles wird mit Obst von Regiofrucht aus Gundelfingen verziert, dessen Besitzer ein alter Schulfreund von Herbsttritt ist. Aus Gundelfingen stammt „inncognito“ auch ursprünglich, denn dort wurde das ganze Ladenkonzept bereits ausgetestet. „Gleichzeitig waren wir aber auf der Suche nach einem zentraleren Standort. Als wir den freien Platz in der Bursengasse entdeckten ging alles hopplahop und nun sind wir hier zu finden“, erklärt der Verkäufer.

Doch Frozen Joghurt ist nicht das einzige, was man in dem neuen Geschäft erwerben kann. Auch fruchtige Smoothies werden aus den Früchten zusammengemixt, oder man bestellt sich einfach einen frisch gepressten Saft. Wer den Saft nicht bestellen möchte, sondern lieber selber Hand anlegt, der kann die Orangensaftpressmaschine bedienen, welche direkt vor dem Eingang steht. „Sobald jemand die Maschine benutzt, liegt in der ganzen Bursen-Galerie ein schöner Orangenduft in der Luft und die Leute bleiben stehen und schauen“, erzählt Jürgen Herbsttritt stolz.

„Ja wie funktioniert denn das Ganze?“, will eine neue Kundin wissen. Auf der Karte von „inncognito“ sind die Top 6 der Smoothies zu finden, denen witzige Namen wie „Holla die Waldfee“ oder „Sonnenanbeterin“ gegeben wurden. Der Smoothie „Top Model“ schmeckt genauso fruchtig-frisch und lecker nach Erdbeeren wie man es erwartet, und ist somit zu Recht unter den Top 6.

Aber der Kunde muss sich natürlich nicht an der Karte orientieren: Je nach belieben kann man sich auch einfach eine Wunschmischung mixen lassen. Ebenso funktioniert es beim Frozen Joghurt: Man kann sich aussuchen was man dazu möchte oder man bestellt ihn einfach ohne alles. „Eine ganz gesunde Sünde eben“, beschreibt Verkäufer Martin Ummer das Ganze. Beim Probieren hat man das Gefühl diese Wortwahl beschreibt es ganz gut: Etwas gesund durch das ganze Obst, aber trotzdem noch die nötige Süße durch den Joghurt. Die Früchte halten auch wirklich was versprochen wird: Sie schmecken frisch und fruchtig und zergehen gemeinsam mit dem Joghurt auf der Zunge.

Zu einer Sorte Joghurt bietet die Theke eine sehr breite Auswahl an Früchten, so ist für jeden Feinschmecker etwas dabei. Aber auch der neueste Trend aus den USA darf im Angebot nicht fehlen: Grüne Smoothies. Je nach Geschmack kann man so zum Beispiel Rucola oder Spinat zu seinen Lieblingsfrüchten mischen. Laut den beiden Verkäufern kommt das vor allem bei den Mädels gut an. Die Smoothies gibt es in verschiedenen Größen: Der kleine (0,3) kostet 3,00€ für 0,5 Liter bezahlt man 4,50€ und im großen Becher sind 0,75 l enthalten die man für 6,50€ bekommt. Der Frozen Joghurt kostet ohne Zugabe 2,00€ und mit Früchten 3,50€. Die Frisch gepressten Säfte sind auch in den Größen klein und normal erhältlich und kosten jeweils 2,50€ und 4,50€. Die Öffnungszeiten sind momentan von 10:00 bis 19:00 Uhr.

Kontakt


inncognito - Vitalbar & Style

Kaiser-Joseph-Straße 214
Öffnungszeiten

Montag bis Samstag
10 Uhr bis 19 Uhr

Mehr dazu:




Foto-Galerie: Tamara Keller

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.