Geschäfte

Neueröffnung: Der Foodtruck Kollege Knödel

Jennifer Fuchs

Typisch Südtiroler Knödel verkauft Theo Mäder in seinem Imbisswagen "Kollege Knödel" seit dem Frühjahr in Freiburg. An wechselnden Standorten gibt es vegetarische und vegane Knödel – handgerollt und mit regionalen Zutaten.

Der Inhaber

Besitzer des Foodtrucks "Kollege Knödel" ist Theo Mäder. Gebürtig kommt der 26-Jährige aus dem Kinzigtal, wohnt aber schon einige Zeit in Freiburg. Die Idee zu seinem Imbisswagen hatte er schon länger. Als gelernter Werbetechniker arbeitete er eine Zeitlang in Südtirol und lernte die dortige Spezialität Knödel kennengelernt. "Ich habe schon immer leidenschaftlich gerne gekocht und so probierte ich mich bei verschiedenen geschmacklichen Varianten der Knödel aus", erzählt Theo mit leuchtenden Augen. Bei seinen Freunden und Bekannten kamen seine Experimente sehr gut an und so entstand die Idee zu einem eigenen Knödel-Imbisswagen.

Der Foodtruck

Während der Corona-Pandemie verfestigte sich der Wunsch bei Theo. Kurzerhand entschied er sich, einen alten Imbisswagen mit Baujahr 1968 zu erwerben und ihn komplett neu auszubauen. Mit Hilfe seiner Familie und Freunde nahm sein Projekt immer mehr Gestalt an. Der Imbisswagen bekam einen neuen Anstrich und einen modernen Innenausbau. Unzählige Arbeitsstunden, viel Schweiß und Herzblut steckte Theo in den Foodtruck. Seit Frühjahr 2022 gehen nun handgerollte Knödel über die Theke.

Das Besondere

Nachhaltigkeit und regionale Zutaten sind Theo bei seiner Produktion sehr wichtig. "Ich lege viel Wert auf eine hochwertige Qualität und möchte unbedingt kleine, regionale Unternehmen unterstützen" erklärt er. So bezieht er zum Beispiel die Bio-Milch und die Freiland-Eier von einem regionalen Bauern aus dem Schwarzwald. Das Brot für die Knödel liefert eine kleine Bäckerei aus der Region. Einige Zutaten und der Salat variieren je nach Saison.

Die Knödel

Das traditionelle Südtiroler Gericht gibt es bei Kollege Knödel in drei verschiedenen Varianten. Dabei sind die Knödel immer vegetarisch und eine Variante gibt es sogar vegan. Der deftige Knödel besteht aus Schweizer Bergkäse und Rosmarin, der farbenfrohe Knödel aus Rote Beete und Basilikum und die dritte Variante wechselt nach Saison. Dazu werden ein frischer Salat und verschiedene Toppings wie Mandelsplitter, Röstzwiebeln oder Schnittlauch serviert.

Die Standorte und aktuelle Veranstaltungen

Dienstags: Hermann-Herder-Straße 4, 12 bis 14 Uhr.
Mittwochs: Heinrich-von-Stephan-Straße 6, 12 bis 14 Uhr.

Donnerstags: Poolbar beim Faulerbad, Faulerbadstraße 1, ab 19 Uhr.
Die aktuellen Standorte und Veranstaltungen vom Foodtruck "Kollege Knödel" werden zudem auf dem Instagram-Kanal und der Websitebekanntgegeben.


Mehr zum Thema: