Neueröffnung: Das Café Mahlwerkk in Oberlinden [GESCHLOSSEN]

Stephan Elsemann

In Oberlinden hat vor ein paar Wochen das Mahlwerkk aufgemacht - ein Café in den Räumen des ehemaligen Kinsky. Oliver Wagenführer bietet Kaffee aus eigener Röstung an - auch für zu Hause. Bagels und die wunderbaren Kuchen von Klaus Feger stehen ebenfalls auf der Karte.



Ambiente

Zwei 'k' am Ende, das ist kein Fehler sondern wurde in einer Bierlaune erfunden und wohl auch deswegen, weil es schon einen Konkurrenten mit 'ck' gab. Oliver Wagenführer hat das Kinsky sanft renoviert - aber sehr effiizient. Denn das Café ist schön geworden - gemütlich, ohne plüschig zu sein. - Der Parkettboden im Obergeschoss blinkt - wie in einem alten Tanzsaal. Platz zum Tanzen wäre genug und so sollen einmal im Monat Tangoabende stattfinden. Zukunftsmusik - noch.



Kaffeepreis

Der große Milchkaffee - hier haben wir ihn einmal - kostet 3,30 Euro. Espresso 1,50 Euro, ein doppelter 1,90 Euro. Alle Kaffeevariationen werden klein und groß angeboten und die Bohnen zum Mitnehmen nach Hause. In der Mahlwerkk-Rösterei in Emmendingen werden sie bis zu 20 Minuten geröstet, was den Geschmack entscheidend verbessert gegenüber den Industrieröstungen die mit zwei, drei Minuten auskommen müssen.

Alle Kaffeesorten sind Fair-Trade-Kaffees. Der 'Schwarzwälder' zum Beispiel ist eine Espressoröstung mit 90 Prozent Arabica-Anteil und 10 Prozent Robusta. 250 Gramm kosten vier Euro. Der Kenia-Kaffe mit 100 Prozent Arabica kostet 4,95 Euro. Mit einem Euro vom Verkaufspreis pro Kilo unterstützt das Mahlwerkk eine Nachsorgeklinik in Villingen. Mineralwasser 0,25l 1,90 Euro, frisch gepresste Säfte ab 1,90 Euro.



Auf der Speisekarte

....stehen Bagel, verschieden belegt, vegetarisch oder auch nicht. Sie kosten zwischen 2,70 und 3,80 Euro. Frühstück wird im Baukastensystem angeboten. Brötchen 0,80 Euro, Butter 0,30 Euro, Marmelade 0,50 Euro, Müsli 2 Euro. Ein Stück Kuchen kostet 2,30 Euro.



Das Besondere

Kaffee ist Mode - und das Selberrösten auch. Oliver Wagenführer ist der erste, der mit selbst gerösteten Kaffee in eigenem Café in der Innenstadt auftritt. Mit seinem Angebot wird er es in Freiburg nicht schwer haben, zumal die exzellenten Obsttorten und der berühmte Schokoladenkuchen von Klaus Feger jetzt in der Innenstadt erhältlich sind und man nicht den weiten Weg nach Littenweiler nehmen muss. Wenn's doch noch seine Brötchen dazu gäbe....

Wegbeschreibung

Vom Bertoldsbrunnen Richtung Schwabentor laufen. Das Mahlwerkk befindet sich ungefähr 300 Metern weiter auf der rechten Seite. Zwei Minuten zu laufen.

Mehr dazu:


Adresse


Mahlwerkk

Oberlinden 4
79098 Freiburg
Telefon 0761. 5900050

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8 - 20 Uhr
Samstag 9 - 20 Uhr
Sonntag 10 - 19 Uhr