Neon-Pferdle

Luisa Zähringer

Neongrün leuchtet das Holbeinpferd - und auf Bauch und Sockel prangen verwirrende Botschaften, zum Teil duchgestrichen. Keine Ahnung, was das in seiner Gesamtheit wohl bedeuten soll.



Fotografiert in der vergangenen Woche.

Unsere Pläne, eine Kampagne zur Farbbefreiung des Holbeinpferds zu starten, nehmen beim Anblick seiner schrundigen Schnauze immer weiter Form an.

Mehr dazu:

 

Foto-Galerie:

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.