Culturebuffet

Multicore lädt im Unicorn zu einem neuen Open-Stage-Format ein

Viola Priss

"All you can perform" heißt es beim neuen Multicorekonzept "Culturebuffet" im Unicorn Music im Sedanviertel. Die neue Open Stage in der Innenstadt startet an diesem Donnerstag – wer auftreten will, kann sich vor Ort anmelden.

Das Team vom Freiburger Verein Multicore will im neuen Jahr Platz für Musiker schaffen: Da Bands ohne Bühnen wie Fische ohne Wasser sind, steht ganz oben auf der To-Do-Liste das Schaffen neuer Bühnen in der Stadt. Um die Kulturschaffenden Freiburgs aus ihren Verstecken zum gemeinsamen Jammen und Vernetzen zu locken, fiel die Wahl auf das Unicorn Music & Arts Cultural Center im Sedanviertel. Der Geheimtipp mitten in Freiburg bietet nebst großem Vintage-Gitarren-Sortiment auch Raum für Musiker und Kunstschaffende aller Couleur und versteht sich als Knotenpunkt der Kreativität im Quartier.


Unter #wirsindmusik lädt Multicore alle ein, die performen und lauschen, austauschen und reinschnuppern wollen. Für die Soundtechnik ist gesorgt. Wer auftreten will, kann sich spontan vor Ort anmelden. Aus Rücksicht auf die Nachbarschaft beginnt die Session um 19 Uhr.
  • Was: Multicore Culturebuffet - Open Stage & Supportnetzwerktreffen
  • Wo: Unicorn Music, Belfortstraße 31
  • Wann: Donnerstag, 13. Februar, 19 Uhr
  • Eintritt: frei, Spenden für das Kulturzentrum erbeten