Club der Freunde

Spotify & Co.

Meine Meinung: In der schönen neuen Streaming-Welt geht’s nicht nur um Musik

Wie wir Musik konsumieren, das hat sich seit dem Start der Streamingdienste verändert. Die Industrie freut sich, für die Künstler bleiben nur Bruchteile von Cents – aber für die Nutzer ist es bequem.

Spotify soll manipulierbar sein. Neben den Autoren der Spotify-Teardown-Studie sagt das auch ein maskierter Hacker in einer Doku des öffentlich-rechtlichen Y-Kollektivs. Der Mann gibt an, Streaming-Zahlen gegen Geld in die Höhe zu treiben und zeigt das Vorgehen ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>