BZ Plus

35. Zelt-Musik-Festival

Mehr Kontrollen und Polizeipräsenz beim ZMF Freiburg

Das Zelt-Musik-Festival verstärkt die Kontrollen. Das Gelände auf dem Mundenhof bleibt grundsätzlich offen, doch Leute mit großen Taschen kommen nicht mehr ins Konzert.

Am Vortag des 35. Zelt-Musik-Festivals ab Mittwoch haben die ZMF-Macher ein dreistufiges Konzept vorgestellt. Die verschärften Sicherheitsvorkehrungen sind eine Reaktion auf die Anschläge bei einem Konzert in Manchester und bei einem Festival in Ansbach letzten Sommer sowie auf Amokfahrten mit Lastwagen im In- und Ausland. "Das Sicherheitsthema ist in aller Munde", sagte ZMF-Technikchef Dieter Pfaff am Dienstag.

Vor dem ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnpsiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>