Club der Freunde

Bilanz

Mehr als 75.000 Zuschauer sahen das Münster-Mapping in Freiburg

Am Ende gab es Sonderschichten: Mehr als 75.000 Zuschauer sahen die Video-Licht-Show Münster-Mapping auf dem Freiburger Münster. In die Verlängerung kann das Projekt allerdings nicht gehen.

Mit vier Vorstellungen am Sonntagabend ist auf dem Münsterplatz das Münster-Mapping zu Ende gegangen. Seit Freitag vor einer Woche haben mehr als 75 .000 Zuschauerinnen und Zuschauer den 15-minütigen 3D-Film angeschaut, der allabendlich auf die Südfassade des Münsters und auf den Westturm geworfen wurde. "Wir sind überwältigt vom großen Zuspruch", sagte am Samstag Martina Feierling-Rombach, ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>