Sexueller Übergriff

Mann belästigt Frau am Samstagmorgen vor Freiburger Bar – und wird verhaftet

BZ-Redaktion

Nachdem eine Frau einen ihr unbekannten Mann am Samstagmorgen vor einer Freiburger Bar zurückgewiesen hat, belästigt dieser sie sexuell. Eine Polizeistreife nahm den Mann daraufhin fest.

Am vergangenen Samstag ist eine 21-jährige Frau laut Polizei gegen 4.30 Uhr in Freiburg von einem ihr unbekannten Mann belästigt worden. Der Mann hatte die Frau zunächst vor einer Bar angesprochen. Nachdem die junge Frau den Mann zurückgewiesen und ignoriert hatte, berührte er sie unsittlich. Die Frau ging anschließend wieder zurück in die Bar. Um 4.50 Uhr teilte die Geschädigte einer zufällig vorbeikommenden Polizeistreife mit, dass sie soeben sexuell belästigt wurde und zeigte den Beamten den immer noch vor der Bar befindlichen mutmaßlichen Täter.


Dieser wurde vor Ort vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier Freiburg-Nord verbracht. Bei dem mutmaßlichen Täter handelt es sich um einen 23-Jährigen. Dieser wurde noch am Samstag in eine JVA eingeliefert, nachdem gegen ihn ein Haftbefehl erlassen wurde.