Anzeige

Lust auf eine medizinische Ausbildung? Die virtuellen Infotage der Uniklinik Freiburg helfen weiter

fudder

Am Donnerstag, 15. und Freitag, 16. Juli beantworten Mitarbeitende der Akademie für Medizinische Berufe deine Fragen und informieren dich über die vielfältigen Ausbildungsangebote.

Die Akademie für Medizinische Berufe des Universitätsklinikum Freiburg und das Bildungshaus Pflege sind die größten Ausbildungsbetriebe der Region mit derzeit mehr als 1000 Auszubildenden. Sie bieten viele Ausbildungen in der Pflege, im Labor, in der Physiotherapie oder in der Augenheilkunde an.
Wenn du einen pflegerischen, medizinisch-technischen oder therapeutischen Beruf erlernen möchtest, findest du bei der Akademie für Medizinische Berufe eine moderne und praxisnahe Ausbildung und kannst im Pflegebereich und den Hebammenwissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studieren. Entscheidest du dich für die Uniklinik Freiburg als Ausbildungsstätte ist auch deine berufliche Laufbahn so gut wie sicher. Die Uniklinik möchte ihre Auszubildende als spätere Mitarbeitende gewinnen und gemeinsam mit ihnen die Zukunft planen.

Du willst mehr wissen? Dann buche am Donnerstag, 15. Juli von 14 bis 18 Uhr oder Freitag, 16. Juli von 13 bis 16 Uhr über ein Online-Buchungstool deinen Termin bei einem der Ausbildungsverantwortlichen der verschiedenen Berufe.
Hier geht es zu weiteren Informationen auf der Website der Uniklinik und hier per Klick zur Terminbuchung.