Club der Freunde

Freiburger Mineralientage

Lennart Fischer ist der Mann mit dem Vulkan

Der Geologe Lennart Fischer besucht Schulen und begeistert dort Schüler für Vulkane und Gesteine. Am Wochenende finden wieder die Mineralientage an der Freiburger Messe statt.

Drei Ikea-Schubladenelemente, eine Nebelmaschine, LED-Lichter und etwas Draht. Das sind die Hauptbestandteile des Vulkanmodells von Lennart Fischer, Geochemiker an der Universität Freiburg. Es ist ungefähr einen Meter hoch. Die Schubladen simulieren Gesteinsschichten und enthalten Gesteine und Kristalle, die in verschiedenen Tiefen gefunden werden können. Darüber befindet sich der Vulkan, bedeckt mit Gesteinsbrocken und ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>