Veranstaltungen

Last-Minute-Tipp: Die Woche der Stille 2021 in Freiburg

Miriam Wißler

Im November zur Ruhe kommen: Wer den Wunsch nach Entschleunigung und Ruhe verspürt, hat noch bis Sonntag die Möglichkeit, an einen der zahlreichen Veranstaltungen der "Woche der Stille in Freiburg" teilzunehmen.

Bereits zum sechsten Mal finden in Freiburg im Rahmen der "Woche der Stille" vom 31. Oktober bis 7. November verschiedene Meditationen, Vorträge und Workshops zum Thema Stille statt. Die Idee dahinter stammte ursprünglich aus Frankfurt: eine Woche lang sollten Ruheorte in einer Großstadt geschaffen werden, die normalerweise von Lärm, Gedränge und Hektik geprägt ist.

Das für alle offene, interreligiöse Projekt möchte den Freiburgerinnen und Freiburger ermöglichen, unterschiedliche Aspekte von Stille kennenzulernen. Die Veranstaltungen werden dezentral im gesamten Stadtgebiet durchgeführt und sind teilweise auch online. Die Teilnehmer können zum Beispiel an Yoga-Übungen oder offenen Meditationen teilnehmen, bei geführten Waldspaziergängen dabei sein oder Vorträge zum Thema besuchen.

Eine detaillierte Angebotsübersicht mit Veranstaltungsdaten und -orten sowie Anmeldungen ist unter www.stille-in-freiburg.de zu finden.
Info

Woche der Stille in Freiburg, 31. Oktober bis 7. November 2021, Alle Veranstaltungen unter: http://www.stille-in-freiburg.de viele Angebote sind kostenfrei bzw. beruhen auf Spendenbasis.