Kultur

Last-Minute-Tipp: Deniz Ohde liest aus "Streulicht"

Maya Schulz

An diesem Freitag geht die Lesereihe "Bauschen und biegen" in die zehnte Runde. Bei der Geburtstagsausgabe ist die Autorin Deniz Ohde im Kreativpark Lokhalle mit ihrem Debütroman "Streulicht" zu Gast.

Deniz Ohde wird aus ihrem Debütroman "Streulicht" (Suhrkamp 2020) vorlesen, der es auf die Shortlist des deutschen Buchpreises geschafft hat und unter anderem mit dem Aspekte-Literaturpreis des ZDF 2020 ausgezeichnet wurde.

"Und während sie die alten Wege geht, spürt sie den Sollbruchstellen in ihrem Leben nach, der Kluft zwischen Bildungsversprechen und erfahrener Ungleichheit." aus "Streulicht"
In ihrem Roman erkundet Deniz Ohde die feinen Unterschiede in unserer Gesellschaft. Satz für Satz begleitet sie die Ich-Erzählerin bei der Rückkehr in ihren Heimatort, als ihre Kindheitsfreunde heiraten. Sie erforscht die Zuschreibungen und Erwartungen an sie als migrantisches Arbeiterkind, als Mädchen und später als Frau, ihre verinnerlichte Abwertung und den Versuch, sich davon zu befreien.
Wie immer bei "Bauschen und Biegen" folgt ein Expertinnen-Gespräch auf die Lesung: Dieses Mal wird gemeinsam mit Deniz Ohde, der Lehrerin Tülay Völkers sowie mit Hakan Çetin von der BIPoC-Gruppe Freiburg über systematische Diskriminierungen im Bildungssystem gesprochen. Auf der Grundlage des Romans fragen sie sich nach (Un)möglichkeiten der Emanzipation und Solidarität innerhalb eines solchen Systems.

Deniz Ohde ist 1988 in Frankfurt am Main geboren. Sie hat Germanistik studiert und lebt in Leipzig. Seit 2016 veröffentlichte sie diverse Erzählungen.

Tülay Völkers ist auf Schalke geboren und lebt heute in Freiburg. Als Lehrerin am Wentzinger-Gymnasium in Freiburg-Mooswald unterrichtet sie die Fächer Deutsch und Politik.

Hakan Çetin ist 1993 geboren, machte sein Abitur in Süddeutschland, studierte gymnasiales Lehramt in Freiburg und legte sein anschließendes Referendariat vorerst auf Eis. Er ist seit der Gründung 2018 in der BIPoC-Gruppe Freiburg aktiv.
  • Was: Lesung mit Deniz Ohde und Diskussion
  • Wann: Freitag, 10. September, 19.30 Uhr. Tickets gibt es an der Abendkasse.
  • Wo: Im Kreativpark Lokhalle am alten Güterbahnhof Freiburg. Bei gutem Wetter im Außenbereich, bei schlechtem Wetter drinnen.