Club der Freunde

Verwaltungsgericht Freiburg

Lärmstreit um SC-Stadion wird wohl erst 2022 entschieden

Nach einem Beschluss der Bundesregierung wären Abendspiele im Stadion des SC Freiburg möglich. Darüber entscheidet jetzt die Justiz. Lärmgutachten könnten den Prozess in die Länge ziehen.

Im Rechtsstreit um Abend- und Sonntagmittagspiele im neuen SC-Stadion hat die zuständige 10. Kammer des Verwaltungsgerichtes Freiburg mit allen Beteiligten einen möglichen Verhandlungstermin festgehalten – dieser wäre aber erst im Februar 2022. Weiterhin sei die Kammer aber um eine Verhandlung noch in diesem Jahr bemüht, heißt es in einer Pressemitteilung des Gerichts vom Donnerstag. Davor soll es einen Vorort-Termin im Stadtteil Mooswald geben, bei ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>