Club der Freunde

Polizeieinsatz

Kronenstraße in Freiburg nach Hausbesetzung komplett gesperrt

Die Serie von Hausbesetzungen in Freiburg reißt nicht ab: Nach zwei Aktionen in den Stadtteilen Weingarten und Stühlinger nimmt eine Gruppierung ein weiteres Gebäude in Beschlag.

Ungewohnte Szenen in der Kronenstraße unweit der Freiburger Innenstadt: Aus einer Jugendstilvilla dringt Musik; der Sound der Sambatrommeln bis weit in den Stadtteil Wiehre zu hören. Innendrin: Hausbesetzer. Davor: Polizisten in schwerer Schutzausrüstung, die einen Halbkreis um das Gebäude bilden. Und vor diesem Halbkreis: Eine Schar an vornehmlich jungen Menschen, mitten auf der Straße, Nachtschwärmer, Anwohner – vor allem aber wohl Sympathisanten der Männer und Frauen, die das Gebäude Kronenstraße 21 besetzt haben. Die Zaungäste ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>