Anzeige

Kreativität und Business an der Hochschule Macromedia in Freiburg studieren

fudder

Von Management über Bildende Kunst bis zu Design, von Medienmanagement zu International Relations – das Angebot an der Hochschule Macromedia in Freiburg ist vielfältig. Doch was erwartet Studierende und auf welche Karrieren bereiten die einzelnen Studienrichtungen vor?

Medienmanagement
Wer sich sowohl im Medienbusiness als auch in der Zahlenwelt wohl fühlt, ist im Studiengang Medienmanagement mit seinen vier möglichen Vertiefungen perfekt aufgehoben. Eventmanager*innen planen virtuelle und analoge Veranstaltungen und sind für die Umsetzung zuständig, sowohl im Businessbereich als auch im privaten Umfeld. Werbepsycholog*innen konzipieren Werbung über verschiedene Kanäle hinweg, die gezielt mögliche Kundschaft anspricht. Die Vertiefung Musikmanagement hingegen bereitet darauf vor, Künstler*innen zu managen und zu promoten. Und wer sich nicht entscheiden kann, erhält in der Vertiefung Medien- und Kommunikationsmanagement einen Einblick in alle genannten Wissensgebiete. Neben der Spezialisierung sind Grundlagen in BWL, Recht und Medien ebenso wichtig wie die praktische Anwendung des Gelernten in verschiedenen Projekten und Praxismodulen.


Management
Studierende des Bachelor-Studiengangs Management erhalten vertiefte BWL-Kenntnisse, die aber immer von einer Spezialisierung begleitet sind. Das Basiswissen in Controlling, Statistik und Managementkonzepten wird beispielsweise durch das Kennenlernen von Strategien und den globalen Wirtschaftskreisläufen in der Vertiefung Internationales Management ergänzt. Zukünftige Fashion Manager*innen lernen die Modebranche von Funktionskleidung bis Haute Couture kennen, wohingegen Wirtschaftspsycholog*innen Unternehmen bezüglich ihrer Personalstrategien und Arbeitsorganisationen analysieren.

Design
Kreative Köpfe sind im Design-Studium richtig aufgehoben. Auch bei diesem Bachelor-Angebot werden die Vertiefungsrichtungen von übergreifenden Inhalten wie Ästhetik, Projektmanagement und Interface Design flankiert: ob in der Illustration mit Spezialisierung in Storytelling und Character Design oder als Game Designer*innen, die die Mechaniken von Computerspielen verstehen und neue Games umsetzen. Ebenso erhalten Studierende in Fotografie und Bewegtbild Kenntnisse in fotografisch und filmisch erzeugten Bildern, wohingegen in der Vertiefung Kommunikationsdesign gelehrt wird, Inhalte in verschiedenen Medien darzustellen und zu vermitteln.

Bildende Kunst
Die freie Arbeit im Atelier steht im Mittelpunkt des Studiums Bildende Kunst. Etwa 25 Studierende werden von drei Professoren angeleitet, sich auszuprobieren und eigene Methoden auszubauen. Dabei ist das Sprechen über die eigene Kreativität ebenso zentral wie die künstlerische Praxis, die durch Exkursionen und Projektarbeiten ergänzt wird.

International Relations & Business
Ab diesem Wintersemester werden erstmals Studierende in den neuen Bachelor-Studiengang International Relations & Business aufgenommen. Das Studium verbindet das Lernen der spanischen, chinesischen oder englischen Sprache mit sozio- und interkulturellem Wissen der entsprechenden Regionen. Durch das verpflichtende Auslandssemester erhalten Studierende die Gelegenheit, Kontakte in den jeweiligen Ländern zu knüpfen und die erworbenen Sprachkenntnisse anzuwenden.

Master in Medien- und Kommunikationsmanagement
Eine weitere Neuerung des Macromedia Portfolios in Freiburg ist der nicht-konsekutive Masterstudiengang Medien- und Kommunikationsmanagement. Nicht nur Bachelor-Absolvent*innen eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, sondern auch Berufstätige und Quereinsteiger*innen können im Studium ihre Kompetenzen erweitern und Anlauf für den nächsten Karriereschritt nehmen.

Über uns
Der Campus Freiburg ist seit Oktober 2018 offizieller Macromedia-Standort und steht nun neben Hamburg, Berlin, Köln, Leipzig, Stuttgart und München. Hervorgegangen aus der Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik (hKDM), bietet der Freiburger Campus den perfekten Mix aus Kreativität und Business – und in jedem Fall die nötige Praxisnähe für den schnellen und einfachen Berufseinstieg.

Du willst mehr erfahren?
Dann melde dich unverbindlich bei der Studienberatung oder komme bei einem der vielen Macromedia-Events vorbei.
Wer Managementwissen und Kreativität vereinen möchte und sich eine starke Campus-Community wünscht, sollte sich jetzt über die Hochschule Macromedia in Freiburg informieren.

Kontakt: studienberatungfreiburg@macromedia.de oder per Telefon unter +49 (0)761 87070735

Hochschule Macromedia Campus Freiburg, Haslacher Straße 15, 79115 Freiburg