Club der Freunde

Community

Keller beim Schwabentor sorgt für Ärger zwischen Stadt und Hip-Hop-Szene

Der Freiburger HipHopper Natural Orlando hat einen Keller beim Schwabentor für die HipHop-Community umgebaut. Die Stadt droht mit einem Rauswurf – und die jungen Künstler wehren sich dagegen.

Wer öfter in der Innenstadt unterwegs ist, dürfte Natural Orlando schon gesehen haben. Regelmäßig tanzt er dort mit Freunden. Interessierte können sich Bluetooth-Kopfhörer aufsetzen und hören dann die Musik, zu der Orlando und seine Freunde tanzen. Auch am Hauptbahnhof trainiert er mit Freunden. "Ich habe das begonnen, um mir meine Schüchternheit abzugewöhnen", erzählt Orlando.
Nachtleben: Der Künstler Natural Orlando kritisiert tanzend den Rassismus vor Freiburger ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>