Stadtgespräch

Kaiserwetter in Sicht: Wir verraten Dir, wie Du das erste warme Wochenende verbringen kannst

Valentina Di Nuzzo

Mutter Natur meint es gut mit uns. Am Wochenende lassen sich die ersten sonnigen Tage blicken – Temperaturen bis 18 Grad sind vorausgesagt. Wer jetzt denkt, er kann nichts unternehmen, irrt sich. Raus aus den Federn und ab in die Natur!

Frühling. Was war das gleich nochmal? Viel zu lange haben wir uns jetzt unter dicken Wintermäntel und eng gewickelten, überdimensionalen Schals versteckt. Die Wetterprognosen für dieses Wochenende lassen jedoch hoffen! Bis zu 18 Grad sollen es werden: Das perfekte Wetter, um aktiv zu werden. Wir verraten dir, wie du die schönen Tage coronakonform gestalten kannst.

Auf Entdeckungsreise gehen

Schnapp dir eine Person deines engeren Umfelds und dann: Immer der Nase nach. Es gibt noch so viele unentdeckte Orte, die du zu deinem "Secret Escape" machen kannst. Außerdem ist Bewegung an der frischen Luft nicht nur für die Figur optimal, sondern auch für die Seele. Also weg vom ganzen Wochenstress und endlich mal wieder den Kopf frei kriegen!

via GIPHY



Auswärts essen gehen

Unmöglich? Quatsch – wir nehmen’s wörtlich. Kocht oder bestellt euch was Leckeres bei eurem Lieblingslokal, sucht euch eine schöne Location aus und macht es euch bei einem Picknick im Freien gemütlich.

Sun is shining and so are you

Mach den Trip zu einem Fotoshooting!

via GIPHY



Geocaching

Einfach nur spazieren ist zu langweilig? Mach was Spannendes draus. Geocaching ist die moderne Art der Schatzsuche. Alles was du dafür brauchst ist dein Handy und die kostenfreie Geocaching App. Allein in Freiburg verstecken sich rund 4551 Geocaches, die nur darauf warten gefunden zu werden. Herausforderung angenommen?

Pimp your garden

Der Winter war grau genug – der Garten muss es nicht bleiben. Wem nicht danach ist, das Haus zu verlassen, kann dennoch so langsam den Frühling ins Haus holen. Und wer keinen Garten hat, der Balkon tut’s auch.

Frühjahrsputz

Nein, das muss nicht öde sein. Mit der passenden Musik bewältigt man sogar die unspektakulärsten Dinge wie Fensterputzen. Und mal ganz nebenbei – wer fühlt sich nicht besser, wenn die Wohnung wieder auf Vordermann gebracht wurde? Also schnapp dir den Wischmob, dreh die Boxen auf und starte deine eigene kleine Party.

via GIPHY



Die Vierbeiner beschäftigen

Deine Wohnung ist bereits bis ins letze Eck geputzt worden und dein Garten gefällt dir, wie er ist? Dann mach was für deinen treuen Begleiter. Man kann sich ganz einfach mit Kartons oder Hula-Hoop Reifen einen Parkour bauen. Das wird nicht nur den Hunden Spaß machen.

Cocktail Party

Wem das alles viel zu aufwendig ist und die schönen Tage lieber gechillter angehen will, der kann sich mit erfrischenden Cocktails eine Freude machen. Hol dir per Videokonferenz deine Liebsten zusammen und macht euch einen schönen Abend!

via GIPHY