Just paste it: Globalisierungskritische Street Art

Manuel Lorenz & Josepha Schweizer

Ein Großteil der Street Art orientiert sich am französischen Soziologen Jean Baudrillard. Dieser hat sinngemäß gesagt, es sei effektiver, einen Code zu unterwandern, als ihn zu zerstören. In der Brunnengasse klebt seit ein paar Tagen ein kleines Paste-Up, das sich diese Maxime zu Eigen gemacht hat.



Ohne irgendjemandem irgendwas in die Schuhe schieben zu wollen. Aber: Kündigte der Aufkleber vielleicht die Sommerakademie des europäischen Attac-Netzwerks in Freiburg? Wie unsere Foto-Galerie zeigt, macht die Nichtregierungsorganisation dieser Tage ja durchaus kreativ auf globale Missstände aufmerksam.