Ausschreibung

Jetzt noch bei der "Print it, Baby! Messe für Gedrucktes" bewerben

fudder-Redaktion

Am 20. und 21. November findet im Rahmen des Festivals illu5 wieder die "Print it, Baby! Messe für Gedrucktes" im Literaturhaus Freiburg statt. Für einen Platz kann man sich jetzt noch bewerben.

Die Messe für Gedrucktes feiert nach der lähmenden Pandemie-Hochphase die Wiedergeburt der gedruckten Sonderformate in Text und Bild:
  • Holzschnitte, Linolschnitte, Original-Graphiken, Radierungen, Fanzines, Siebdruckposter und Postkarten, Bücher, Graphic Novels, Zeichnungen, Illustrationen, Mappen und Designs.
  • Labels, Verlage und Künstler*innen können sich bis über das Online-Formularals Aussteller bewerben. Die Entscheidung der Jury und die Einladung der Aussteller erfolgt dann bis Ende Juli 2021. Die Jury besteht aus:

    Hanna Hovtvian (Literaturhaus Freiburg),
    Gina Kutkat (Badische Zeitung/Fudder),
    Konstantin Klingberg (Buchhändler),
    Silke Jaspers (ILLU Freiburg e.V.)
    Heide Palmer (Regierungspräsidium
    Freiburg Kulturförderung)

Was: Print it, Baby! Messe für Gedrucktes
Wann: Sa, 20. November, 11 bis 19 Uhr und So, 21. November, 11 bis 16 Uhr
Wo: Literaturhaus Freiburg, Bertoldstraße 17
Anmeldung: Hier geht es zum Anmeldeformular