Club der Freunde

Konrad-Adenauer-Platz

Jazzhaus beklagt Parkverbot für Band-Busse vor dem Novotel

Weil Nightliner nicht mehr auf dem Konrad-Adenauer-Platz parken dürfen, fürchtet das Jazzhaus, dass Bands wegbleiben. Die Stadt argumentiert dagegen, dass der Platz eine Fußgängerzone sei.

Rund 30 Jahre lang parkten Nightliner-Busse, mit denen Bands auf Tournee sind, vor dem Novotel auf dem Konrad-Adenauer-Platz. Nun ist das verboten: Der Platz sei Fußgängerzone. Das Jazzhaus fühlt sich als Veranstalter vom Rathaus ausgebremst und gegenüber dem Konzerthaus im Nachteil. Man befürchtet, dass einige Musikgruppen künftig nicht mehr in Freiburg auftreten.
...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>