Club der Freunde

Lockerungen

In Freiburger Friseursalons ging es am ersten Tag der Öffnung entspannt zu

Der Corona-Matte geht es an den Kragen: Seit Montag dürfen auch Frisöre unter Auflagen wieder öffnen. Der ganz große Ansturm blieb in der Freiburger Innenstadt allerdings aus.

Julius Hommel verlässt den "Barbershop" in der Gartenstraße und streicht sich durch die frisch gemachten Haare, noch bevor er die Gesichtsmaske abnimmt. War es höchste Zeit mit dem Friseurbesuch? "Ja", sagt er. "Eigentlich hatte ich einen Termin Mitte März, dann wurde er verschoben, dann fand er gar nicht mehr statt." So lange, wie der Shutdown andauerte, wuchsen auch seine ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>