Club der Freunde

Pilotprojekt

In Freiburg soll an manchen Stellen Rotlichtradeln legalisiert werden

Freie Fahrt für Freiburgs Fahrradfahrer könnte es bald an einigen Ampeln in der Stadt geben: Das Garten- und Tiefbauamt prüft an Ampeln, ob Radler wirklich halten müssen oder gar keine Gefahr besteht.

Das Garten- und Tiefbauamt will alle Anlagen in der Stadt ausfindig machen, an denen Radler bei Rot eigentlich gar nicht halten müssten, weil nichts passieren kann. Eine erste Ampel haben die Verkehrsplaner schon umgerüstet, eine ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>