Club der Freunde

Corona-Folgen

In Freiburg landet jede Menge Sperrmüll wild auf der Straße

Viele Menschen misten derzeit zu Hause aus, aber die Recyclinghöfe sind geschlossen. Die Abfallwirtschaft Freiburg registriert vermehrt wilde Abfallbeseitigung – und hat kaum noch Kapazitäten.

Kaum haben die Recyclinghöfe geschlossen, nimmt der wilde Müll zu. Das bestätigt die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung auf BZ-Anfrage. Die ASF hat dafür aber fast keine Kapazität mehr. Denn mit der Coronakrise gibt es eine Rekordmenge an Hausmüll, weil mehr Menschen kochen und im Internet bestellen. "Das wichtigste ist, dass der normale Müll abgeholt wird, und das funktioniert im Moment ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>