In Freiburg hat eine Hunkemöller-Filiale eröffnet

Alexandra Mieth

Dessous, Bikinis und Plüschpantoffeln: In der Kaiser-Joseph-Straße hat am Donnerstag eine Hunkemöller-Filiale eröffnet. Was Dich dort erwartet:



Am Donnerstag hat eine Filiale des niederländischen Damenwäschelabels Hunkemöller in Freiburg eröffnet - im Karstadt-Gebäude in der Kajo. Der modern gestaltete Store bietet neben einer großen Auswahl an Damenwäsche auch Bademoden, Accessoires und Kosmetik für Frauen jeden Alters an.

Man lege großen Wert auf die Beratung der Kunden, sagt Geschäftsführerin Antonella Celiberti. "80 Prozent der Frauen wissen nicht, was ihre richtige BH-Größe ist. Dagegen gehen wir mit Maßband und langjähriger Erfahrung vor."

Die aktuelle Lingeriekollektion ist in sanften Pastelltönen und Bonbonfarben gehalten, mal aus Spitze, mal mit zartem Blumenmuster durchzogen. Aber auch für Frauen mit weniger Mut zur Farbe steht eine Vielzahl an klassischen Modellen in allen Größen und Formen bereit.

Die Bademode variiert nicht nur in verschiedenen Schnitten der Ein- und Zweiteiler, sondern auch in vielen Farben und Mustern. Von einfarbigen schlichten Modellen, über verspielte Streifen und Punkte hin zu extravaganten  Tropic-Design und Color-Blocking ist alles dabei.

Mehr dazu:

 

Fotos: Alexandra Mieth

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.