Club der Freunde

Bauen

Im neuen Freiburger Stadtteil Dietenbach geht’s los mit 1600 Wohnungen

Am Dienstag soll der Gemeinderat den verbesserten Rahmenplan für den neuen Stadtteil Dietenbach beschließen. Damit kann nächstes Jahr der Startschuss für die Vermarktung des ersten Teils fallen.

Rund 15.000 Menschen werden in einigen Jahren im neuen Stadtteil Dietenbach wohnen. Am Dienstag soll der Gemeinderat die Planungen mit verschiedenen Beschlüssen endgültig auf den Weg bringen. Dann könnte die Stadtverwaltung nächstes Jahr ins Thema Vermarktung einsteigen – und es wird interessant für alle, die dort bauen oder wohnen wollen.
Vor knapp zwei Jahren wurde zum ersten Mal deutlich, wie Dietenbach aussehen könnte. Der sogenannte Rahmenplan des Freiburger Architekturbüros K9 zeigte, wo die Straßenbahnlinie verläuft, große und kleine Häuser stehen, Grünzonen und die Stadtteilmitte eingerichtet werden könnten.
...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>