Club der Freunde

Wahlergebnis

Im neuen Freiburger Migrantenbeirat sind viel mehr Frauen als Männer

Die Beteiligung bei den Wahlen zum Migrantinnen- und Migrantenbeirat am Sonntag lag mehr als doppelt so hoch wie vor fünf Jahren. 15 der 19 neuen Beiratsmitglieder sind Frauen.

Die Beteiligung bei den Wahlen zum Migrantinnen- und Migrantenbeirat am Sonntag lag mehr als doppelt so hoch wie vor fünf Jahren: 6,6 Prozent der Freiburgerinnen und Freiburger mit Migrationsgeschichte haben daran teilgenommen – trotz der wegen Corona schwierigen Bedingungen. 2015 hatte die Wahlbeteiligung nur bei 2,7 Prozent gelegen. Der deutliche Anstieg sei ein wichtiges Signal, sagte Sozialbürgermeister Ulrich von Kirchbach bei einer Online-Pressekonferenz. 15 der 19 neuen Beiratsmitglieder sind Frauen.
Seriöse Vergleiche ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>