Holbeinpferd, total vernachlässigt

Carolina Wallat

"HEEEEEY! HAAALLLOOOOOOO! HEY DU! Siehst Du nicht, wie hässlich ich bin? MAL MICH AN!"



Dienstagnachmittag. Ziemlich traurig steht das Holbeinpferd auf seiner Wiese. Schmutzig weiß mit fäkalbraunen Flecken ist sein Fell, das rechte Vorderbein ist leuchten Blau. Halb fertig sieht es aus - und leider mal wieder hässlich.

Ist dem letzten Pferdbemaler die Farbe mittendrin ausgegangen? Liegt der vernachlässigte Zustand des Pferdles daran, dass so viele Freiburger im Urlaub sind? Hat niemand einen Grund zum Pferdbemalen? Ganz egal: Mal doch mal bitte wieder jemand das Pony an. Danke.

Mehr dazu: