Verlosung

Helden und Heldinnen der Kindheit: Gewinne Karten für den Ball Verqueer

Matej Snethlage

Ende Februar steigt in Freiburg wieder der Ball Verqueer – die alternative Fasnet-Party. Wer bunte Menschen und wilde Verkleidungen genauso liebt wie abwechslungsreiche Musik, ist hier richtig. fudder verlost 6 x2 Karten.

Das Motto des Ball Verqueers 2020 ist "Held*innen der Kindheit". Egal, ob es eine Pop-Ikone, ein Comic-Held oder doch der magische Junge aus Hogwarts ist: Solange euer Kostüm "fun"schreit, liegt ihr richtig. Werft euch ordentlich in Schale und lasst eurer Fantasie freien Lauf, denn das beste Kostüm wird von der Freiburger Drag Queen Betty BBQ ausgezeichnet.

Interview zum Ball Verqueer: "In erster Linie ist es eine große Party"

Vor 24 Jahren entstand der Ball ein erstes Mal aus der Freiburger Queer-Szene heraus. Damals war es noch eine kleine Nischenparty in der queeren Community, heutzutage zieht der Ball Besucher jeglicher Couleur an – in bunten, schrillen, schrägen und erotischen Kostümen. Zum wiederholten Male wird in der Mensa Rempartstraße gefeiert. Dieses Jahr gibt’s Musik auf zwei Floors: DJane Käry, seit mehreren Jahren in der Queer-Community bekannt, bespielt den großen Floor mit aktueller und elektronischer Musik. DJane Conny und La Breeze werden den zweiten Floor mit Klassikern der 70er und 80er-Jahre beschallen. Moderiert wird der Abend von Gina Kutkat und Götz Fabry.
Verlosung

fudder verlost unter allen Mitgliedern im Club der Freunde 6x2 Tickets für den Ball Verqueer am Samstag, 22. Februar 2020 in der Mensa Rempartstraße.

Mitglied in fudders Club der Freunde kannst Du hier werden. Um zu gewinnen, schicke eine E-Mail mit deinem Namen und dem Betreff "Ball Verqueer" an gewinnen@fudder.de.

Sollten keine Club-Mitglieder an der Verlosung teilnehmen, werden die Karten unter den restlichen Einsendungen verlost. Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist Montag, der 3. Februar 2020, um 12 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt, die Karten müssen anschließend in der fudder-Redaktion (Kaiser-Joseph-Straße 229) abgeholt werden.

Was: Ball Verqueer
Wann: Samstag, 22. Februar 2020, 22 Uhr
Wo: Mensabar

Offenlegung: Die Moderatorin Gina Kutkat ist Redakteurin bei fudder. Über den Ball Verqueer hätten wir auch berichtet, wenn dem nicht so wäre.