Club der Freunde

Street-Art

Graffiti-Künstler besprühen das Einkaufszentrum in Freiburg-Landwasser

"Die Aufgabe ist es, die Stadt bunt zu machen und Leute vom Alltag abzulenken." – So erklärt Graffiti-Künstler Tom Brane die Idee hinter der "Landwasser EKZ Jam 2019".

Das marode Einkaufszentrum in Freiburg-Landwasser hat schon bessere Tage gesehen. Bei einem Spaziergang über das Gelände zeigt der Graffiti-Künstler Tom Brane verlebte Wände, die noch nicht mit Farbe verziert wurden. "Wir wollen, dass das Einkaufszentrum durch die Bemalung eine Aufwertung erfährt und zum Museum wird." Etwa tausend Sprühdosen sollen im Laufe von vier Tagen geleert werden – 30 Wände ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>