Freiburg

Fußgängerin wird bei Kollision mit radelndem Kind verletzt

BZ-Redaktion

Beim Zusammenstoß zwischen einem Kind auf dem Fahrrad und einer Fußgängerin in Freiburg-Weingarten stürzte die Frau und zog sich mehrere Brüche zu.

Ein vierjähriges Kind auf seinem Fahrrad ist am Dienstag kurz nach elf Uhr auf der Krozinger Straße, Höhe Hausnummer 9, mit einer 70-jährigen Fußgängerin zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, stürzte die Fußgängerin und zog sich eine Nasenfraktur sowie Armbrüche zu. Das Kind wurde bei der Kollision nicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich wohl mehrere Personen in der Nähe. Die Polizei bittet deshalb Zeugen des Geschehens, sich unter Telefon 0761/882-4421 zu melden.