Berufseinstieg

Fünf gute Gründe, eine Ausbildung anzufangen

Julia Schwab

Und jetzt? Viele Schülerinnen und Schüler wissen oftmals nicht, was sie nach der Schule gerne machen möchten. fudder stellt euch fünf gute Gründe vor, warum eine Ausbildung sinnvoll ist.

In vielen Unternehmen haben bereits die Vorstellungsgespräche für den nächsten Ausbildungsbeginn im kommenden Jahr begonnen. Oftmals wissen viele nicht, wie es nach der Schule für sie weitergeht. Eine Möglichkeit ist eine Ausbildung. fudder stellt euch fünf gute Gründe vor, warum eine Ausbildung sinnvoll ist.

Geregelter Arbeitstag
Als Azubi hast Du einen geregelten Arbeitsalltag. Du weißt, auf welche Arbeitszeiten und auf welche Ausbildungsinhalte du dich während deiner Ausbildung einstellen kannst. Du weißt genau, an welchen Tagen du im Betrieb sein musst und an welchen Tagen oder Wochen die Berufsschule stattfindet. Natürlich kann es auch Ausnahmen geben, dass man beispielsweise zusätzlich zur normalen Arbeitszeit auch mal am Wochenende arbeiten muss.

Praxiserfahrung
Während einer Ausbildung durchläuft man als Azubi die verschiedenen Abteilungen in einem Unternehmen. Dadurch lernt man die unterschiedlichen Aufgabengebiete, viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und einiges an Praxis kennen. Das ist besonders hilfreich, wenn man die Theorie aus der Berufsschule in der Praxis im Unternehmen anwenden und immer etwas Neues dazu lernen kann.

Selbstständiges Arbeiten
Das Tolle ist, dass man von Anfang an Verantwortung übernehmen kann und oft auch die Möglichkeit hat, ab Beginn der Ausbildung selbstständig zu arbeiten. Man darf beispielsweise Kunden beraten und betreuen und hat im besten Fall auch eigene Projekte, die man selbstständig planen, organisieren und umsetzten darf.

Eigenes Einkommen

Bei dem Beginn einer Ausbildung, bekommst Du jeden Monat dein eigenes Gehalt. Endlich kann man sein eigenes Geld verdienen und ist unabhängig von seinen Eltern. Es ist ein tolles Gefühl, das erste Gehalt auf dem Konto zu sehen, mit dem man sich dann auch etwas leisten kann.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Nach der bestandenen Abschlussprüfung stehen Dir viele Türen offen. Du kannst in dem Beruf arbeiten oder dich dazu entscheiden, eine Weiterbildung oder ein geeignetes Studium zu machen. Die Ausbildung bietet Dir eine gute Grundlage für den Berufseinstieg.