fudder-Serie

fudders Running Club: Ein Trip in den Freiburger Westen

Anika Maldacker

Schlechtes Wetter? Pah, das kann uns nicht vom Laufen abhalten. In dieser Woche führt uns fudders Running Club in den Freiburger Westen: Vom Dietenbachsee geht’s an den Mundenhof und ans geradlinige Dreisamufer.

Das Wetter kann uns nichts anhaben! Klar, wir würden uns nun auch gerne ab und an die Sonne am Opfinger See auf den Bauch scheinen lassen, aber etwas Gutes hat das Wetter auch: Wenn es nicht regnet, ist optimales Laufwetter. Und wir wissen ja: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Also schnell in die wasserfeste Laufkleidung und ab in den Westen. Denn dort gibt es Seen, Wiesen, Wäldchen und sogar knuffige Rehkitze zu bewundern. Meistens geht es flach zu, der Puls schießt nur bei kleinen Anstiegen über Brücken nach oben.
Start: Berliner Brücke, Freiburg-Weingarten
Distanz: circa 9 Kilometer

Wo ihr bei diesem Run startet, bleibt euch überlassen. Je nachdem wie viel Strecke ihr zurücklegen wollt, könnt ihr schon östlicher an der Dreisam beginnen oder einfach länger an ihr am Ende auslaufen. Wir traben oben auf der Berliner Brücke an der gleichnamigen Allee los und steuern dann geradewegs auf den Dietenbachpark zu. Dort umrunden wir den See – entweder komplett oder zur Hälfte – und verlassen den Park auf der westlichen Seite über die Fußgängerbrücke über die Besançonallee. Dann geht’s immer der Mundenhofer Straße entlang und zum gleichnamigen Tierpark – wer will, kann einen Abstecher an den Gehegen vorbei machen und Kaschmirziegen, Lamas oder Büffeln zuwinken. Besonders süß: die Rehkitze. Über den Lehenerwinkelweg und die Straße "Zum Tiergehege" arbeiten wir uns an die Dreisam vor und zurück Richtung Innenstadt. Wir steigen bei der Güterbahnbrücke in Haslach aus. So kommen wir am Ende auf rund 9 Kilometer. Auch gut: die Strecke in die andere Richtung zu laufen.
Gewinnspiel

Wer die Strecke in dieser oder etwas abgewandelter Form läuft, hat gute Chancen einen Ausflugsführer von Patrick Kunkel zu gewinnen. "Radtouren rund um Freiburg" heißt das Werk, das der oder die Gewinner*in in der fudder-Redaktion abholen kann. Das ist zu tun: Tracking bis spätestens 21. Juli 2021 auf Strava teilen und Newsletter abonnieren. Wer gewinnt, wird benachrichtigt und kann sich den Ratgeber in der fudder-Redaktion abholen.

Keine Lust auf Strava? Es geht auch ohne! Schickt euer Tracking-Ergebnis einfach per Mail an anika@fudder.de.

Habt ihr coole Ideen und Vorschläge für Strecken, die wir unbedingt teilen und vor allem ausprobieren sollten? Dann lasst es uns gerne wissen!
Was: fudders Running Club Lauf #9
Wann: Ab Donnerstag, 15. Juli bis Mittwoch, 21. Juli
Wo: Berliner Brücke, Event auf Strava