Club der Freunde

Let it grow

fudders Pflanzenwoche: Wie stelle ich natürlichen Dünger selbst her?

Wenn der Pflanze Nährstoffe fehlen, hilft ein Blick in die eigene Küche oder Wohnung, um sie zu düngen. Ob Kaffeesatz, Bananenschale oder Bier: Dünger lässt sich leicht selbst herstellen. Teil 5 von fudders Pflanzenwoche.

Wenn die Blätter deiner Pflanzen gelb werden, Flecken bekommen, welken oder zu langsam wachsen, möchten sie dir damit sagen, dass ihnen Nährstoffe fehlen. In der Natur kann die Erde ihren Nährstoffgehalt durch verschiedene Kreisläufe immer wieder anreichern, doch im Zimmerpflanzentopf ist der Erde irgendwann jedes Lebenselixier entzogen.
Überblick: Alle Texte aus fudders Pflanzenwoche
Deshalb solltest du deine Pflanzen ab und zu mit neuen Nährstoffen verwöhnen, allen voran mit Stickstoff, Kalium und Phosphor. Stickstoff trägt dazu bei, dass die Blätter stark und grün bleiben, während Phosphor für Blüten ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>