Club der Freunde

Froh, dass es wieder losgeht

Freiburger Vereine starten langsam wieder: Der Musikverein Kappel probt draußen, die jungen Judoka trainieren ohne Gegner.

. Über Monate hinweg blieben Sporthallen in der Corona-Krise verwaist und Proberäume ungenutzt. Seit die Kontaktbeschränkungen gelockert sind, beginnen Freiburgs Vereine langsam wieder mit ihren Aktivitäten – mit vielen Veränderungen, wie der Besuch einer Orchesterprobe und eines Judotrainings zeigt. Das Wetter meint es gut mit den Musikern, als Markus Rieger an diesem lauen Abend mit einer Trommel in der einen sowie Gartenstuhl und Zollstock in der anderen Hand den ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>